WOLFCHANT - Omega:Bestia (Boxset)

49,99 €
Bruttopreis

VORBESTELLBAR: Wird am 09.04.2021 veröffentlicht

Menge

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Unsere AGBs

WOLFCHANT wurde 2003 im niederbayerischen Sankt Oswald von Lokhi, Skaahl, Gaahnt und Norgahd gegründet. Nach den beiden Demo Eigenproduktionen „The Fangs Of The Southern Death“ und „The Herjan Trilogy“ unterzeichnete WOLFCHANT 2005 den ersten Plattenvertrag. Mit den Alben „Bloody Tales Of Disgraced Lands“ (2005) und dem wegweisenden „A Pagan Storm“ (2007) konnte sich WOLFCHANT eine große Fanbasis erspielen. Diese wurde kurz darauf mit den Alben „Determined Damnation“ (2009) und „Call Of The Black Winds“ (2011) auch international erweitert und die Band spielte verstärkt Touren, Konzerte und Festivals im europäischen Ausland. Der typische melodische Pagan Metal von Wolfchant wurde ab diesen Zeitpunkt durch den Klargesang von Michael Seifert (Rebellion) verstärkt und der Epic-Faktor der Songs ausgebaut.

 

Nach der Veröffentlichung von „Embraced By Fire“ (2013) und „Bloodwinter“ (2017) schafften es WOLFCHANT nochmal einen großen Schritt nach vorne zu gehen und die Fanbasis weltweit weiter zu entwickeln. Neben Festivals wie Wacken, Summer Breeze, dem 70000 Tons Of Metal (USA) spielte WOLFCHANT zahlreiche nationale und internationale Festivals, Konzerte und Touren und erarbeitete sich einen Platz an der Spitze des deutschen Epic Pagan Metals.

 

2020 unterzeichnete die Band einen neuen Vertrag mit REAPER ENTERTAINMENT und für 2021 steht nun die neue Scheibe „OMEGA : BESTIA“ in den Startlöchern und wartet darauf losgelassen zu werden. Die beliebte Mischung aus extremem Metal gemischt mit zeitlosen Melodien, treibende Riffs und epischen Parts sowie den aggressiven Screams und den choralen Gesängen wurde beibehalten und mit viel Fingerspitzengefühl um etliche Nuancen erweitert.

REAPER032DB
9 Artikel