IN FOR THE KILL - In for the Kill

6,99 €
Bruttopreis

Die Newcomer der japanischen Metal/Hardcore Szene greifen an: IN FOR THE KILL

Menge

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Unsere AGBs

Von den zwei Gründungsmitgliedern Ina (ex METAL SAFARI) und Bassist Tomo (ex METAL SAFARI) 2013 gegründet, hat sich die Band mit einem starken Sound, einer herausragenden Performance und einem aufregendem Style-Mix in der heimischen Szene etabliert.

 

Darauf folgte ein beeindruckender Auftritt auf dem “Japanese Assault Fest 15”, wo sie neben Bands wie ENFORCER, SUICIDAL ANGELS und SOLITUDE auftraten. Die musikalische Leistung und der Zuspruch der Fans war so überwältigend, dass sie auch auf dem “Japanese Assault Fest 16” eine zusätzliche Performance spielen konnten.

 

Mit Vertragsabschluss mit SPIRITUAL BEAST für den Release des Debut Albums “IN FOR THE KILL” – aufgenommen und gemixt von Fuyuhiko Inui in den “Tapestry Recording Studio” – veröffentlichten sie im Herbst 2017 in Asien und weltweit.

 

Das Cover Artwork wurde vom ukrainischen Designer Nurgeslag erstellt, welcher bereits mit

Bands wie ROTTING CHRIST, BALFOR, BATUSHKA und NORDWITCH zusammengearbeitet hat.

 

Nachdem die Band dieses herausragende Debut Album veröffentlichte, folgte ein Auftritt auf dem “Japanese Assault Fest 17”, auf dem u.a. auch THE RODS (US), CHRONOSPHERE (Greece) und F.K.Ü. (Sweden) auftraten.

Im folgenden Jahr spielten IN FOR THE KILL außerdem mit Bands wie FLOTSAM AND JETSAM (US), VIOLATOR (Brazil), MAKE THEM SUFFER (Australia), CRYSTAL LAKE (Japan) etc.

 

Nun wird “IN FOR THE KILL” am 04.10.2019 in Europa via REAPER ENTERTAINMENT EUROPE, unter Lizenz von SPIRITUAL BEAST, neu veröffentlicht.

 

 

Track List:

01. Chaos

02. Serpent From Hell

03. Berserk Song

04. Buried Alive

05. I Am A Stranger

06. Asphalt Mountain

07. Spit Out The Bait

08. War Comes

09. Born To Be A Killer

10. Nucleus

11. In For The Kill

 

Produced by Fuyuhiko Inui and Akira Sugiuchi

Co-produced by In For The Kill

Mixed by Fuyuhiko Inui

Mastered by Takahiro Hashimoto (g/ INHALE)

Artwork by Nurgeslag (Rotting Christ, Batushka, Balfor,

Nordwitch, etc.)

 

 

Line-Up:

Takenori Inamoto (Vocals)

Tomohiro Suzuki (Bass)

Toru Watanabe (Drums)

Ryosuke Ichikawa (Guitars)

 

Discography:

2014 Demos 2014 (Demo)

2017 In For The Kill

REAPER018
10 Artikel